Sehr geehrte Schülerin, sehr geehrter Schüler einer neuen 11. Klasse an unserer Fachoberschule,

wir laden Sie recht herzlich am Mittwoch, 1. September 2021 um 9:00 Uhr an die Franz-Böhm-Schule zum Klassenlehrer/innen-Tag ein.

Sie haben im Juli per Brief eine Zuordnungsnummer erhalten, die Ihnen nun hilft, zu erfahren, welcher Klasse Sie zugeordnet wurden. Ihre Klasse und den Raum für den Einschulungstag finden Sie in dieser Datei.

Der Unterricht beginnt am 1. September 2021 pünktlich um 9.00 Uhr. Daher bitten wie Sie, am Klassenlehrer/innen-Tag um 8.45 in dem Raum zu erscheinen, der Ihrer Klasse zugeordnet wurde.

Bringen Sie zum Klassenlehrer/innen-Tag am 01.09.21 einen schriftlichen Nachweis für einen negativen Corona Test (Bürgertest) mit, welcher nicht älter als 48 Stunden sein darf.
Alternativ können Sie uns auch einen Nachweis vorlegen (digital oder Kopie), dass Sie genesen oder geimpft sind.

Bitte denken Sie außerdem daran, in unserem Schulgebäude immer einen Mund-Nasenschutz zu tragen und die Hygieneregeln einzuhalten. Dies gilt auch dann, wenn Sie geimpft oder genesen sind.

Außerdem bringen Sie bitte folgende Dokumente ausgefüllt und unterschrieben mit zum Klassenlehrertag:

Falls Sie minderjährig sind, müssen die Genehmigung zur Durchführung eines Covid-Selbsttests, die EDV-Nutzungsvereinbarung und die Einwilligungserklärungen von Ihren Eltern unterschrieben werden!

  • Schulbescheinigung: Die Schulbescheinigung erhalten Sie in der Folgewoche des Klassenlehrertages. Für weitere Schulbescheinigungen können sie sich danach jederzeit an das Sekretariat wenden.
  • RMV-Antrag: Den von der Schule bestätigten Antrag erhalten Sie an Ihrem ersten Schultag. Damit können Sie dann Ihr Schülerticket beantragen.

Wir freuen uns, auf die gemeinsame Zeit mit Ihnen in der Franz-Böhm-Schule.

 

Mit freundlichen Grüßen

Möller (Schulleiter) / S. Möller (Abteilungsleiterin)