Einzelhandel

Einzelhandel: Ausflug an die dänische Grenze

Die norddeutsche Grenzregion ist durch die unmittelbare Nähe zum teueren Skandinavien für Betriebe des Handels besonders reizvoll. Dies war unsere Leitmotivation als wir in der 34. Kalenderwoche nach Flensburg fuhren. Einer der zentralen Anlaufstellen für nahezu Alles war der Großmarkt Citti, den es so nur noch zwei weitere Male ausschliesslich in Schleswig-Holstein gibt.

Weiterlesen ...

PolenMobil im Einzelhandel / Erasmus+ - Vor der Fahrt nach Breslau und Krakau

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019 trafen wir, die Klasse11EH01, 11EH08 und BFS Schüler*innen, im Rahmen des Erasmus+-Projektes, auf Vertreterinnen des „Deutsches - Polen Institut“  aus Darmstadt. Die zwei DPI- Mintarbeiterinnen, Barbara und Veronika, gaben uns einen guten Einblick in unser Reiseziel Polen, in dessen Gebräuche, Kultur und Sprache.

Weiterlesen ...

Einzelhändler besuchen das Darmstädter Amtsgericht

Wir, das sind die Klasse 11 EH60 und unsere Lehrerin Frau Stockmann, besuchten am 20. Dezember 2017 das Amtsgericht in Darmstadt. Hier wurden wir von dem stellvertretenden Leiter, dem Vizepräsidenten Herrn Geisler, freundlich begrüßt.

Weiterlesen ...

Impulsfahrt nach Sönderborg/Dänemark und Flensburg

Vom 6. Bis 10 Juni hat eine kleine Delegation unserer Schule die gewerbliche Schule EUC Syd in Sönderborg auf der dänischen Insel Alsen und die HLA (Handelslehranstalt), die berufliche Schule Flensburgs, besucht. Ziel unserer Reise war es, Impulse für die weitere Entwicklung unserer eigenen Schule zu sammeln und mit frischen Ideen aus dem Norden zurückzukehren.

Weiterlesen ...

Informationen zum Schulbeginn im Einzelhandel

Auszubildende, die im neuen Schuljahr 2019/20 in das zweite oder dritte Ausbildungsjahr kommen, entnehmen ab dem 07. August 2019 ihren vorläufigen Stundenplan der Homepage der Franz-Böhm-Schule .

Die Schultage der Klassen bleiben in den meisten Fällen gleich. Änderungen der Tage (und Klassenbezeichnungen) für einige Oberstufenklassen wurden per Brief mitgeteilt. Schüler/innen, welche die Klasse wechseln müssen, orientieren sich an dem o.g. vorläufigen Stundenplan mit der entsprechenden Klassenbezeichnung, die sie vom Klassenlehrer erhalten haben.

Betriebe, die Auszubildende für das erste Ausbildungsjahr neu angemeldet haben, erhalten am 12./13. August eine E-Mail oder bis zum 16. August einen Brief  mit der entsprechenden Klassenzuweisung und den Schultagen. Die Einschulung der Grundstufen findet vom 19.08. bis 21.08. statt. Der Brief soll bitte zum Einschulungstermin mitgebracht werden. 

Auszubildende, die einen Anschlussvertrag bekommen haben, um das 3. Jahr der Ausbildung zur/m Kauffrau/mann im Einzelhandel zu machen, müssen an der Schule neu angemeldet werden. Vermerken Sie auf der Anmeldung bitte die Bezeichnung der bisher besuchten Klasse. 

Sollte Ihr*e Auszubildende*r die IHK-Prüfung wiederholen müssen, ist eine Neuanmeldung an der Schule erforderlich.

Den Anmeldebogen finden Sie hier.

“Witamy we Wrocławiu - Welcome to Breslau - Herzlich Willkommen in Breslau”

- Die Klasse 11EH01 zu Besuch bei der polnischen Partnerschule in Breslau -

Nun bereits zum sechsten Mal verbrachten Auszubildende des Einzelhandels von der Franz-Böhm-Schule im Rahmen einer Austauschfahrt fünf gemeinsame Tage mit den polnischen Schülerinnen und Schülern der Partnerschule Zespół Szkół Ekonomicznych im Mikołaja Kopernika.

Weiterlesen ...

Die Zeit verging wie im Flug

Am Dienstag den 28.  März empfingen wir, Schülerinnen und Schüler der Klassen 12EH02 und 12EH10, die Austauschschüler aus Polen in der Franz-Böhm-Schule. Nachdem wir gemeinsam gefrühstückt hatten und uns besser kennengelernt haben, schlossen wir schnell Freundschaft.

Weiterlesen ...

Text Size

Lehrerzimmer-Login