Ein Bericht im Rahmen der BFS-Projektwoche vom 27.01. bis zum 31.01.2020

Vom 27.01. bis zum 31.01. 2020 fand in der Berufsfachschule die Projektwoche statt. In diesem Bericht möchten wir einen Einblick in die Arbeit der Projektgruppe „Ehrenräume“ geben.

Bereits am Tag der Vorbesprechung besuchten wir in unserer Projektgruppe unter Leitung von Herrn Gärtner und Herrn Köksal den benachbarten Kindergarten, um mit den Erziehern die Planung des Projektes zu beginnen und unsere „kleinen Gäste“ kennenzulernen.

Der erste reguläre Projekttag begann mit einem gemeinsamen Frühstück. Herr Köksal und Herr Gärtner haben für uns u.a. Sucuk und Eier zubereitet. Dabei besprachen wir den Ablauf der Projektwoche. Anschließend besuchten wir gemeinsam den Franziskustreff an der Liebfrauenkirche. Bruder Michael empfing uns dort herzlich und informierte uns über die soziale Einrichtung. Der Franziskustreff ist ein Verein, der Obdachlosen und Personen mit geringem Einkommen täglich ein Frühstück für 50 Cent anbietet. Die soziale Einrichtung finanziert sich dabei überwiegend aus Sach- und Geldspenden. Täglich nehmen zwischen 100 und 200 Personen dieses Angebot an. Darüber hinaus bietet der Franziskustreff auch Beratungen an und stellt somit eine wichtige Anlaufstelle für Hilfesuchende in Frankfurt dar.

Am zweiten Tag der Projektwoche bereiteten wir voller Energie und Kreativität den mittlerweile dritten „Spaßvormittag“ für den benachbarten Kindergarten vor. Es entstanden tolle Spielstationen wie Parkour, Dosenwerfen, Schminken, Verkleiden, Klettern, Bobbycar-Slalom und viele mehr. Der „Spaßvormittag“ fand am Mittwochmorgen in der Turnhalle statt. Um 10 Uhr begleiteten zwei Mitschüler unsere kleinen Gäste vom Kindergarten zur Turnhalle der Schule, wo sie sich nach einer kurzen Begrüßung voll austoben konnten. Schon bald machten Spiderman, Batman und mehrere Prinzessinnen die Turnhalle unsicher. Bei nachlassenden Superkräften konnten sich unsere Superhelden bei Frau Fieberg an der Snackstation wieder stärken. Sowohl unsere kleinen Gäste als auch wir als Projektteam hatten einen herrlichen, aber auch anstrengenden Tag mit vielen wunderbaren Eindrücken. 

Allen zukünftigen BFS-Schülerinnen und Schülern können wir dieses Projekt weiterempfehlen. Es hat sich gut angefühlt, den Kindern ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern.

 

Lehrerzimmer-Login