Angebote & Projekte

Besuch des Handelsgymnasiums Aarhus, Dänemark

Dienstag, 17.05.2022, alle Lehrer:innen der Franz-Böhm-Schule sind in der FOS-Abschlussprüfung eingesetzt. Alle Lehrer:innen? Nein! Drei unentwegte Kolleg:innen (Chiara Longoni-Neff, Nicole Beuck und Fabian Wohlgemuth) machten sich gegen 11.00 Uhr ins weit entfernte Aarhus, Dänemark, auf, um die Kolleg:innen des dortigen Handelsgymnasiums zwecks eines möglichen Schüler:innenaustauschprojektes im Rahmen von Erasmus zu besuchen.

Weiterlesen ...

Förderangebote an unserer Schule

Zusätzlich zum regulären Unterricht bieten wir an unserer Schule auch spezielle Förderangebote an.

In der Vergangenheit waren dies zum Beispiel Kurse im Fach Mathematik, Wirtschaftsrechnen oder Englisch.

Speziell für die Schüler:innen der Fachoberschule werden in der Regel in jedem Schuljahr Kurse angeboten, die zum Beispiel von Studierenden der Wirtschaftspädagogik, also angehenden Berufsschullehrern, gehalten wurden. Diese Förderkurse werden zum Teil aber auch in Form von "SchulischUnterstützterNachhilfe (kurz: SUN)" organisiert. Bei SUN bieten qualifizierte Schüler:innen, die sog. Tutoren bzw. Tutorinnen, anderen Schüler:innen mit Förderungsbedarf Nachhilfe an.

Gegenüber externen Nachhilfeinstituten bietet SUN einige Vorteile: So sind die Lerngruppen meist eher klein und die Tutoren:innen werden von Lehrkräften der Franz-Böhm-Schule geschult und mit Übungsblättern versorgt, die genau auf die Unterrichtsinhalte abgestimmt sind. Zudem findet die Nachhilfe im Anschluss an den Unterricht in Räumen der Schule statt, so dass keine Extrawege entstehen. Aber vor allem: Die Tutorin / der Tutor ist "eine/-r von Ihnen", versteht Ihre Probleme, bewertet Sie nicht, so dass Sie ungehemmt Fragen stellen können.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrerin oder Ihrem Klassenlehrer .

 

Natürlich können Sie sich auch an die Koordinatorin für Förderkurse wenden, Frau Schwarz, die sich im Folgenden vorstellt:

Tak skal du ha'!

ERASMUS+ / Besuch aus dem Aarhus Business College

Am 31. März und am 1. April hatte die Franz-Böhm-Schule Besuch aus Aarhus.

Unsere Gäste aus dem Aarhus Business College (https://aabc.dk), Hr. Nielsen und Hr. Sørensen Woldenhof, konnten dabei unsere Schule, die involvierten Kolleginnen und Kollegen sowie unseren Schulleiter, Herrn Möller, persönlich kennenlernen. Zudem konnten sie einen Eindruck vom Schulablauf gewinnen, indem sie am Unterricht einiger Klassen der FBS teilgenommen haben.

Weiterlesen ...

UBUS (Unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte)

Born, Björn

Mein Name ist Björn Born. Ich bin Diplom-Sozialarbeiter und UBUS-Fachkraft an der Franz-Böhm-Schule.

Folgende Themen sind Schwerpunkte meiner Arbeit:

- Unterstützung der Lehrkräfte und der Schüler:innen orientiert am Einzelfall und der jeweiligen Anfragen und Bedürfnisse (z. B. kollegiale Beratung, vertrauliche Einzelfallberatung zu schulischen oder persönlichen Problemlagen und ggf. Vermittlung an weitere Beratungsstellen).

- Vermittlung zwischen Lehrkraft und Schüler:innen, z. B.  Krisenintervention

- Mitarbeit in multiprofessionellen Teams aus Lehrkräften und sozialpädagogischen Fachkräften.

 

 

Wo: Raum: A 012

Wann: dienstags, mittwochs und freitags nach Vereinbarung

Telefon: 069 212 - 48229

E-Mail: zum Formular

Grazie! Dziękuję! Thank you! Danke!

ERASMUS+ Projekt: „Young Citizens in Europe: Living Without Borders“

Wir möchten uns ganz herzlich bei mehr als 180 Schüler*innen der FBS bedanken, die das Erasmusplus-Projekt von 2018 bis 2021 unterstützt und daran teilgenommen haben. Dank eures Engagements hat unsere Schule ein Erasmus+ Qualitätssiegel bekommen. Mit einer sehr guten Bewertung ist das Projekt „ein Beispiel guter Praxis“ für andere Schulen in Europa.

Arrivederci - Do widzenia! – Goodbye – Auf Wiedersehen

Auch an unsere Partnerschulen aus Como und Wroklaw.

 

 

ERASMUS+ 5 Tage in Italien

Im Rahmen des ERASMUS+-Projektes „YOUNG CITIZENS IN EUROPE: LIVING WITHOUT BORDERS“ fuhr ein Teil des ERASMUS+-Teams vom 14.-19. Oktober zu der langjährigen Partnerschule I.T.I.S MAGISTRI CUMACINI nach Como/Italien. Dort wurden die 42 Schülerinnen und Schüler der Franz-Böhm-Schule sowie die Austauschschülerinnen- und schüler und Lehrkräfte der ebenfalls langjährigen Partnerschule ZESPOL SZKOL EKONOMICZNO-OGOLNOKSZTALCACYCHWE WROCLAWIU aus Breslau/Polen herzlich empfangen.

Weiterlesen ...

Internationale Projekte

 

Practical Learning Experiences Abroad

 Partner:

Aarhus Business College Aarhus/Denmark


OTHER INTERNATIONAL PROJECTS:

 eTwinning and European School Education Platform (more to come...)

Doing Business in Germany, Doing Business in the USA


 

KONTAKT INTERNATIONALE PROJEKTE

 

Do you have questions about our projects?

Don’t hesitate to get in touch with the Coordinator for International Projects, Ms. Longoni-Neff.

Lehrerzimmer-Login