Meldungen

Maschinen, Roboter und Fließbänder - Studienfahrt in Prag

Vom 21. Mai bis 24. Mai 2019 war unsere Klasse auf Studienfahrt in Prag. Beginn war Dienstag der 21. Mai um 6 Uhr am Hauptbahnhof in Frankfurt. Von dort aus ging es mit dem ICE nach Prag.

Weiterlesen ...

Rassismuskritischer Stadtrundgang

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am 04.04.2019 machte die Klasse 12FWE einen Stadtrundgang, in dem es um Duldung, Anerkennung und Abschiebung von Flüchtlingen ging. In dem Stadtrundgang sind wir mehrere Stationen durchgelaufen.

Weiterlesen ...

Besuch des Weltkulturen-Museums

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am Donnerstag, den 21.02.19 hat die Klasse 12FWE an einem Ausflug ins Weltkulturen-Museum teilgenommen. Das 1904 gegründete Museum in Frankfurt am Main ist ein Forschungsmuseum mit einer einzigartigen Sammlung von 67.000 Artefakten aus allen Teilen der Welt.

Weiterlesen ...

PolenMobil im Einzelhandel / Erasmus+ - Vor der Fahrt nach Breslau und Krakau

Am Mittwoch, den 15. Mai 2019 trafen wir, die Klasse11EH01, 11EH08 und BFS Schüler*innen, im Rahmen des Erasmus+-Projektes, auf Vertreterinnen des „Deutsches - Polen Institut“  aus Darmstadt. Die zwei DPI- Mintarbeiterinnen, Barbara und Veronika, gaben uns einen guten Einblick in unser Reiseziel Polen, in dessen Gebräuche, Kultur und Sprache.

Weiterlesen ...

"United colours of bembeltown" - Wofür die Frankfurter Eintracht heute steht

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Am 06. Dezember 2018 hat die Klasse 12FWE das Eintracht Museum besucht.

Auf dem Weg zum Museum waren wir alle sehr aufgeregt und haben uns gefreut, da wir Frankfurter natürlich hinter der Eintracht stehen! Während unseres Ausfluges haben wir viele interessante und für einige neue Sachen über die Vergangenheit der Eintracht erfahren. Zum Beispiel, dass die Fans von Eintracht Frankfurt früher als sehr rassistisch galten.

Weiterlesen ...

Stadtradeln 2019: Jeder Kilometer zählt!

 

Wer wird die fahrradaktivste Schule in Hessen? Diese Frage stellt das Klima-Bündnis und das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Stadt Frankfurt.

Wie man hierbei helfen kann? Alle Fahrrad fahrenden Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und Eltern können sich unter www.stadtradeln.de registrieren und die "Franz-Böhm-Schule" (Kommune "Frankfurt am Main") auswählen. Danach sammelt man fleißig gefahrene Fahrradkilometer, die dem Gemeinschaftskonto der Schule gutgeschrieben werden.

Innerhalb von 3 Wochen (Aktionszeitraum 03.-23.06.19) entscheidet sich, wie fahrradaktiv unsere Schule ist! Also, registrieren und mitradeln!

Aktuelles Ranking ansehen ...

 

Unser Ausflug ins Museum Judengasse

KLASSENPROJEKT „Frankfurt – Stadt der Vielfalt“

Die Judengasse in Frankfurt war lange Zeit ein zentraler Ort jüdischer Kultur. Damals durften die Frankfurter Juden nur da wohnen und nirgends sonst. Die Judengasse hat das Bild des jüdischen Ghettos geprägt. Sie wurde 1460 eingerichtet und bis 1800 lebten dort bis zu 3000 Menschen, arm und reich, auf engstem Raum.

Weiterlesen ...

Text Size

Lehrerzimmer-Login