Meldungen

Hinweis zur Vorlage eines Nachweises über Masernschutz

Aufgrund des Masernschutzgesetzes sind Schulen verpflichtet zu Beginn des Schuljahres 2020/21 von allen minderjährigen Schüler*innen einen Nachweis über den Schutz gegen Masern vorlegen zu lassen. Dieser Nachweis ist jedoch nur erforderlich, wenn die Schule von überwiegend minderjährigen Schülerinnen und Schülern besucht wird.

Da an der Franz-Böhm-Schule überwiegend nur volljährige Lernende beschult werden, ist dieser Nachweis nicht nötig!

Weiterlesen ...

Hinweise zu BFS/BzB/PuSch

BFS / BzB / PuSch

Die geplanten Prüfungen entfallen.

Für alle Klassen findet ab dem 02.06.2020 wieder Präsenzunterricht statt. Dieser findet an einem bzw. an zwei Tagen in der Woche statt.

Nähere Informationen zu den einzelnen Tagen und Unterrichtszeiten erhalten Sie über die jeweiligen Klassenlehrer*innen oder beim Abteilungsleiter Herrn Roth (E-Mail).

  

Weiterlesen ...

Hinweise zur Fachoberschule

Stufe 11

Das Betriebspraktikum pausiert, bitte bleiben Sie zu Hause und kontaktieren Sie Ihren Praktikumsbetrieb mit Hinweis auf unsere Homepage.

 

Aussetzung des Betriebspraktikums Schuljahr 2019/20Informationsschreiben der Schulleitung

Aussetzung des Betriebspraktikums Schuljahr 2020/21Informationsschreiben der Schulleitung

 

 

 

 

Konkaktieren Sie bei Fragen bitte immer zunächst Ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer (Kontakt per E-Mail,lo-net, moodle oder UNTIS-Messenger).

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Informationen der Landesregierung

Informationen des Kultusministeriums

Informationen der IHK-Frankfurt (Prüfungstermine)

Informationen zu Corona in weiteren Sprachen (Englisch, Kurdisch, Polnisch, Türkisch, Französisch, Somali Tigrinya)

 

 

Unser Beratungsnetzwerk hilft weiter:

Heike Barz, Mobil: 0176 34 311 903 (Berufswegeplanung BFS und BzB)

Björn Born, Festnetz: 069 212 - 48 229 , E-Mail (Berater FOS)

Renate Empting, (Berufsberatung FOS, Agentur für Arbeit)

Heike Farr, Mobil: 0152 31 077 184 (Beraterin Ausbildungsklassen)

Merlilin Karaliu, Mobil: 0157 80 674 527 (Sozialpädagogische Förderung BFS und BzB)

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner auf den Seiten unseres Beratungsnetzwerks.

Für den Notfall und aufgrund der aktuellen Situation weisen wir hier gerne auch auf das Frankfurter Kinder- und Jugendschutztelefon hin mit der Rufnummer (0800) 2010111. Der Anruf ist täglich Mo. bis So. möglich und kostenfrei.

 

Solidarität in der Corona-Krise

Bisher 21 Lebensmittelgutscheine für Franz-Böhm-Schüler/innen - die Aktion läuft weiter!

Das Corona-Virus stellt die gesamte Schulgemeinde auf eine harte Probe. Krankheit, wegfallende Jobs, Zahlungsunfähigkeit der Firmen, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit, davon sind im Moment sehr viele Menschen betroffen. Unser Schlüsselwort in dieser Zeit heißt „Solidarität“.

Weiterlesen ...

Information für alle Bewerber um einen Schulplatz

Sollten Sie sich in der letzten Zeit bei uns für einen Schulplatz beworben haben, so bitten wir um etwas Geduld. Derzeit können wir ihnen keine Bestätigung für den Eingang Ihrer Unterlagen zusenden, weil auf Grund der aktuellen besonderen Situation der Posttransport in den Osterferien nicht durchgeführt werden kann.

Weiterlesen ...

Hinweise zur Berufsschule

Grundstufe

Für die Grundstufen (10er-Klassen Automobilkaufleute, Verkäufer*innen und Einzelhandelskaufleute) wird
Präsenzunterricht erst wieder ab dem 22.06.2020 aufgenommen. Bis dahin wird der Unterricht für diese Schüler*innen weiterhin online angeboten. Die gesonderten Stundenpläne werden den Auszubildenden durch die Klassenlehrer*innen zugeschickt.

Weitere Informationen im Informationsschreiben zur Weiterführung des Fernunterrichts

 

Mittelstufe/Abschlussklassen

Der Präsenzunterricht wird für die Abschlussklassen (11er- und 12er-Klassen Automobilkaufleute, Verkäufer*innen und Einzelhandelskaufleute) unter Berücksichtigung der Abstandregelungen und Hygienevorschriften ab dem 20.05.2020 wieder aufgenommen. Einen angepassten Stundenplan erhalten Sie von den Klassenlehrer*innen. (Weitere Informationen im Informationsschreiben)

- Informationsschreiben zum Präsenzunterricht (Downloadcenter)

- Informationen der IHK zu Prüfungsterminen (externer Link)

 

 

Konkaktieren Sie bei Fragen bitte immer zunächst Ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer (Kontakt per E-Mail,lo-net, moodle oder UNTIS-Messenger).

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Informationen der Landesregierung

Informationen des Kultusministeriums

Informationen der IHK-Frankfurt (Prüfungstermine)

Informationen zu Corona in weiteren Sprachen (Englisch, Kurdisch, Polnisch, Türkisch, Französisch, Somali Tigrinya)

 

 

Unser Beratungsnetzwerk hilft weiter:

Heike Barz, Mobil: 0176 34 311 903 (Berufswegeplanung BFS und BzB)

Björn Born, Festnetz: 069 212 - 48 229 , E-Mail (Berater FOS)

Renate Empting, (Berufsberatung FOS, Agentur für Arbeit)

Heike Farr, Mobil: 0152 31 077 184 (Beraterin Ausbildungsklassen)

Merlilin Karaliu, Mobil: 0157 80 674 527 (Sozialpädagogische Förderung BFS und BzB)

Mehr Informationen und weitere Ansprechpartner auf den Seiten unseres Beratungsnetzwerks.

Für den Notfall und aufgrund der aktuellen Situation weisen wir hier gerne auch auf das Frankfurter Kinder- und Jugendschutztelefon hin mit der Rufnummer (0800) 2010111. Der Anruf ist täglich Mo. bis So. möglich und kostenfrei.

Aktuelle Mitteilung zur Bewerbung an der FOS

Liebe FOS-Kandidatinnen und Kandidaten,

die Bewerbungen für die Fachoberschule (FOS) können auch in den Briefkasten am Haupteingang (Eingang Eichendorffstraße) eingeworfen werden.

Die Schulleitung der Franz-Böhm-Schule

Lehrerzimmer-Login