Erasmus+

3 Tage mit 120 Schülerinnen und Schülern aus Italien und Polen

Das 2. Treffen im Rahmen des Projektes ERASMUS+ -

Im Rahmen des ERASMUS+-Projekts „YOUNG CITIZENS IN EUROPE: LIVING WITHOUT BORDERS“ empfingen die Schülerinnen und Schüler der Franz-Böhm-Schule vom 4.-7. Dezember Austauschschülerinnen und -schüler der langjährigen Partnerschulen ZESPOL SZKOL EKONOMICZNO-OGOLNOKSZTALCACYCHWE WROCLAWIU aus Breslau/Polen sowie ITIS MAGISTRI CUMACINI aus Como/Italien.

Weiterlesen ...

Congratulations!

Wir haben es geschafft!! In den nächsten zwei Jahren wird unsere Schule ein ERASMUS+ Projekt zum Thema: YOUNG CITIZENS IN EUROPE: LIVING WITHOUT BORDERS durchführen. Die Europäische Union hat unseren Antrag genehmigt und stellt uns für die Durchführung des Projektes stolze 28.000 € zur Verfügung!

Weiterlesen ...

Text Size

Lehrerzimmer-Login