Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Kann im Rahmen der Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden?

Ja, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Nachweis des Mittleren Abschlusses.
  • Es muss an 6 Stunden Zusatzunterricht (zur regulären Ausbildungszeit) pro Woche teilgenommen werden und es ist nach zwei Jahren eine Zusatzprüfung abzulegen.
  • Der Gesamtnotendurchschnitt des Abschlusszeugnisses der Berufsschule muss mindestens der Note 3,0 entsprechen, wobei die berufsbezogenen Fächer sechsfach gewichtet werden.

Was macht man nach der Prüfung?

  • Gute Auszubildende werden meist von den Ausbildungsbetrieben in ein Arbeitsverhältnis übernommen.
  • Weiterbildungslehrgänge bieten die Industrie- und Handelskammer sowie die Gewerkschaft ver.di an, z.B. zum Handelsfachwirt.
  • Eine weitere Möglichkeit des beruflichen Fortkommens bieten betriebsinterne Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.
  • Mit dem Mittleren Abschluss kann in einem Jahr durch den Besuch der Fachoberschule Klasse 12 die Fachhochschulreife erlangt werden (z.B. an dieser Schule). Sie ermöglicht ein Studium.

Kann im Rahmen der Ausbildung ein Mittlerer Abschluss erreicht werden?

Ja, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Der/die Auszubildende hat einen Hauptschulabschluss.
  • Der/die Auszubildende schließt die Ausbildung mit erfolgreicher IHK-Prüfung ab.
  • Die schulischen Leistungen während der Ausbildung werden mit der Durchschnittsnote 3,0 oder besser bewertet.
  • Der/die Auszubildende hat fünf Jahre lang eine Fremdsprache (i.d.R. Englisch) erlernt und im letzten Zeugnis die Endnote ausreichend oder besser erzielt.
  • Die Note im Fach Deutsch ist im Abschlusszeugnis der Berufsschule ausreichend oder besser (nach insgesamt mindestens 80 Stunden Deutschunterricht).

Wird zusätzliche Förderung angeboten?

Das Förderangebot für Auszubildende im Einzelhandel richtet sich an Auszubildende, deren Leistungen im Bereich Rechnen, Deutsch oder im berufsbezogenen Lernfeldunterricht verbesserungsbedürftig sind. Seit dem Schuljahr 2009/10 finden diese Kurse in Form einer klassenlehrerbezogenen Förderstunde statt.

Lehrerzimmer-Login