Bereits seit 1973 wird im Gebäude an der Eichendorffstraße im Frankfurter Stadtteil Ginnheim unterrichtet. Seit 1985 trägt unsere Schule den Namen Franz-Böhm-Schule. Hervorgegangen ist sie aus der ehemaligen Kaufmännischen Berufsschule (KB) 1.

Die Franz-Böhm-Schule beschult ca. 1850 Lernende und gliedert sich in folgende Abteilungen: Fachoberschule, Berufsfachschule, Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB) sowie die Berufsschule mit mehreren Ausbildungsberufen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Ansprechpartner und weitere wichtige Informationen über unsere Schule.

Namensgeber

Schulordnung

Ansprechpartner

Wegbeschreibung

 


 

Impressum

Termine

22.Aug. 13.30 - 14.30

29.Aug. 13.30 - 14.30

05.Sep. 09.50 - 11.20

12.Sep. 15.00 - 17.00

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login