Bereits seit 1973 wird im Gebäude an der Eichendorffstraße im Frankfurter Stadtteil Ginnheim unterrichtet. Seit 1985 trägt unsere Schule den Namen Franz-Böhm-Schule. Hervorgegangen ist sie aus der ehemaligen Kaufmännischen Berufsschule (KB) 1.

Die Franz-Böhm-Schule beschult ca. 1850 Lernende und gliedert sich in folgende Abteilungen: Fachoberschule, Berufsfachschule, Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB) sowie die Berufsschule mit mehreren Ausbildungsberufen.

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie Ansprechpartner und weitere wichtige Informationen über unsere Schule.

Namensgeber

Schulordnung

Ansprechpartner

Wegbeschreibung

 


 

Impressum

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login