Folgende Inhalte werden im Fach Mathematik behandelt:

 

Klasse 11 (Form A)

Funktionale Zusammenhänge:

  • Lineare Funktionen, Schnittwinkel (auch Orthogonalität), Abstandsbestimmung: Punkt-Punkt, Punkt-Gerade, Parallele Geraden;
  • Quadratische Funktionen, Wechsel zwischen den Darstellungsformen
  • (Normalform, Scheitelpunktsform, Faktorform); Lagebeziehung Parabel-Gerade; Schnittpunktuntersuchung (Bedeutung der Diskriminante:
  • Sekante, Tangente, Passante); Funktionsfindungsaufgaben;
  • Extremwertaufgaben (Scheitelpunktsbestimmung); Potenzfunktionen;
  • Hyperbeln

 

Beschreibende Statistik:

Datenerhebung, Datendarstellung und Datenauswertung; Beurteilen von Diagrammen (Aussagekraft, Anschaulichkeit), Kennwerte: Maximum, Quartil, Median, arithmetischer Mittelwert, Spannweite

 

 

Klasse 12 (Form A und B)

Ganzrationale Funktionen:

  • Funktionseigenschaften (Formfaktor, Symmetrieeigenschaften, Verhalten
  • für Betrag x gegen Unendlich); Schnittpunkte mit den Koordinatenachsen;
  • Qualitative Darstellung des Graphen

 

Differenzialrechnung:

  • Ableitungsbegriff (Änderungsraten und Steigung); Sekanten- und Tangentensteigung; lokale Änderungsrate und
  • Tangentenanstieg, Graphisches Differenzieren; Differentialquotient als Grenzwert des Differenzenquotienten; Ableitungsterme und Ableitungsfunktion, Einfache Ableitungsregeln (Potenz-, Faktor- und Summenregel), Regeln für natürliche Exponenten, Höhere Ableitungen, Anwendungen; Funktionsuntersuchung; Monotonie und 1. Ableitung, Krümmung und 2. Ableitung, Verhalten für Betrag x gegen
  • Unendlich, Symmetrie, Nullstellen, auch näherungsweise, z.B.
  • Newton-Verfahren; Extrempunkte, Wendepunkte; Bestimmung der Funktionsgleichungen ganzrationaler Funktionen aus gegebenen
  • Eigenschaften; Extremwertprobleme

 

Integralrechnung:

  • Flächeninhaltsfunktion, Algebraische Bestimmung geradlinig begrenzter Flächen, Flächenapproximation krummlinig begrenzter Flächen, Flächeninhaltsfunktion und Stammfunktion, einfache Integrationsregeln (Faktor-, Summenregel, Intervalladditivität), Bestimmtes Integral: Definition und Eigenschaften, Berechnung von Flächeninhalten zwischen Funktionsgraph und Abszisse oder zwischen Funktionsgraphen;
  • Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung; einfache Integrationsregeln; Faktor-, Summenregel, Intervalladditivität; Volumen von Rotationskörpern

Kontakt Fachoberschule


Wenn Sie weitere Fragen rund um die Ausbildung an unserer Schule zu diesem Ausbildungsberuf haben, dann wenden Sie sich...

Herrn Roth (Form A). Sie erreichen Herrn Roth auch per E-Mail oder in seinem Büro in Raum C119.

 

... oder an Herrn Kortus (Form B). Sie erreichen Ihn per E-Mail oder in seinem Büro in Raum C112.

 


 

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login