Am 22.04. hat der Frankfurter Magistrat den Abriss des Gebäudes A und den damit einhergehenden Neubau dieses Schulgebäudes bewilligt. Geplant ist eine Bauzeit von einem Jahr. Dann sollen neue Klassenräume, Räume für naturwissenschaftlichen und EDV-Unterricht, sowie Räume für die Schulverwaltung entstanden sein. Ebenfalls erfolgt dann die Anbindung an das Gebäude B, die dann einen barrierefreien Zugang zum Schulgebäude erlaubt.

Über die Entscheidung berichtet zum Beispiel die Frankfurter Neue Presse in ihrer Ausgabe vom 23.04.2016. (Foto: Bau des Gebäudes B)

Zum Beitrag der FNP ...