Am Dienstag den 28.  März empfingen wir, Schülerinnen und Schüler der Klassen 12EH02 und 12EH10, die Austauschschüler aus Polen in der Franz-Böhm-Schule. Nachdem wir gemeinsam gefrühstückt hatten und uns besser kennengelernt haben, schlossen wir schnell Freundschaft.

Wir arbeiteten zusammen an einer Projektpräsentation „In Company - Retailers in the city “, dabei zeigten wir in kleinen Gruppen den polnischen Schülern unsere Ausbildungsbetriebe.

Neben dem Projekt haben wir sehr viel unternommen. 

Unter anderem ein Besuch auf dem Maintower bei wunderschönem Wetter mit einem tollen Ausblick auf Frankfurt, eine Führung durch die Commerzbank Arena, sowie ein kleines Abenteuer in einem Escape-Room.

Besonders gut hat uns die Führung am Flughafen gefallen und die anschließende Fahrt nach Wiesbaden zum „Schloss Freudenberg“, wo unsere Sinne auf die Probe gestellt wurden.

Die Zeit verging wie im Flug, und plötzlich war die Woche schon rum. Am letzten Tag trafen wir uns in der Franz-Böhm-Schule zur Präsentation, die wir gemeinsam ausgearbeitet haben. Anschließend besuchten wir noch das Skyline Plaza und verabschiedeten uns von unseren polnischen Gästen.

 

Die Woche war sehr lustig und auch für beide Seiten interessant. Noch heute halten wir Kontakt über Facebook oder andere Medien miteinander. 

Wir sind uns alle einig, dass es eine schöne Sache ist, Schüler aus einem anderen Land mit anderer Kultur und Sprache kennenzulernen und sich gegenseitig in englischer Sprache auszutauschen.

 

Das Projekt wurde vom Deutsch-Polnisches Jugendwerk, von EU-Geldern und vom Förderverein der Franz-Böhm-Schule finanziell unterstützt, wofür wir sehr dankbar sind.

 

Wir danken auch den Ausbildungsbetrieben Eilles, Kaufhof, Media Markt, Saturn und Trinkgut für die Unterstützung des internationalen Projekts.

Termine

22.Mai. - 29.Mai.

30.Mai. 08.30 - 12.00

08.00 31.Mai. - 09.00 17.Jun.

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login