Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Das Kinderbuch „Der Herr der Diebe“ wurde von Cornelia Funke geschrieben und vom Dressler Verlag in Hamburg im Jahr 2000 veröffentlicht. Das Buch erzählt die Geschichte der beiden Waisenbrüder Prosper und Bo (Bonifazius), die vor ihrer Tante in die magische Stadt Venedig flüchten, da sie nicht voneinander getrennt werden möchten. In Venedig werden sie Teil einer Kinderbande, die vom Herrn der Diebe angeführt wird und erleben einige Abenteuer.

Die Autorin Cornelia Funke wurde im Jahr 1958 in Dorsten, Nordrhein-Westfalen, geboren. Sie ist mit über 15 Millionen verkauften Büchern die international erfolgreichste und bekannteste deutsche Kinder- und Jugendbuch-Autorin. Als gelernte Diplompädagogin studierte sie auch Grafik und illustrierte Kinderbücher, bis sie selber mit dem Schreiben anfing. Ihren Internationalen Durchbruch schaffte sie mit dem Buch „Der Herr der Diebe“. Zu ihren weiteren Werken zählen „Drachenreiter“, die Bücherreihe „Die Wilden Hühner“ oder die „Tintenwelt-Trilogie“. Im September 2016 veröffentliche Sie auch eine Fortsetzung zu ihrem Buch „Drachenreiter“.

 

Als die alleinerziehende Mutter der Gebrüder verstirbt und ihre Tante und Onkel nur den kleinen 5-jährigen Bo aufnehmen wollen und den 12-jährigen Prosper in ein Internat stecken möchten, sehen die beiden keine andere Möglichkeit als zu flüchten. Da die Mutter den beiden immer von der magischen Stadt Venedig erzählt hat,  beschließen die Brüder von Hamburg aus in das herbstliche Venedig zu fliehen. Dies ahnt allerdings auch ihre Tante und engagiert den venezianischen Privatdetektiv Victor Getz, um die beiden Ausreißer zu suchen. Die beiden Brüder treffen in Venedig zufällig auf die Straßenkinder Wespe, Mosca und Riccio und schließen sich diesen an. Zuflucht finden alle in einem alten Kino, dem „Stella“ - dem Sternenversteck. Diesen Schlupfwinkel hat der maskierte geheimnisvolle Freund der Kinder, der Herr der Diebe mit Namen Scipio, für sie gefunden. Alle paar Tage bringt Scipio den Kindern gestohlene Antiquitäten, welche sie an den zwielichtigen Händler Ernesto Barbarossa verkaufen, um zu überleben. Prosper und Bo fühlen sich in der Gruppe sehr gut aufgehoben und geborgen. Der Privatdetektiv Victor Getz ist den beiden Brüdern schnell auf der Spur, verbündet sich jedoch mit den Kindern. Eines Tages erhält Scipio einen riskanten Auftrag. Ein mysteriöser Conte möchte, dass der Herr der Diebe einen Löwenflügel aus massivem Holz aus dem Haus der Fotografin Ida Spavento für ihn stiehlt. Während die Gruppe darüber nachdenkt diesen Auftrag auszuführen, einige Streitereien durchlebt und überraschende Erkenntnisse unter anderem über Scipio gewinnen, lüften die Kinder das Geheimnis um den hölzernen Flügel. Dieser gehört zu einem magischen Karussell, das Kinder in Erwachsene und Erwachsene in Kinder verwandeln kann.

 

Das Buch „Der Her der Diebe“ finde ich sehr empfehlenswert, da es sich mit Themen wie Familie, Mut, Freundschaft, Vertrauen, Erwartungen und dem Erwachsenwerden beschäftigt. Der Leser hat die Möglichkeit sich in die einzelnen Personen hineinzuversetzen, da diese Geschichte abwechselnd aus der Sicht dieser Personen erzählt wird. Man möchte unbedingt erfahren, ob die beiden Brüder in Venedig ihr Glück finden werden und ob das Karussell durch den Flügel der Löwenfigur wirklich magische Kräfte entwickeln kann. Wer wird wohl aus welchen Gründen damit fahren wollen? Das Buch ist insgesamt sehr fesselnd, spannend und beschreibt auch die italienische Stadt als einen wunderbaren Ort für Abenteuer.

Kontakt Schulblog

Du willst auch für den FBSmag-Blog schreiben?

Dann wende Dich an Herrn Alt.

Oder schreibe ihm eine E-Mail.

Herr Alt betreut das Projekt und steht mit Rat und Tat zur Seite.

 

 


 

 

 

Informationen

 

Hallo liebe Leserin,
lieber Leser!

 

Der FBSmag-blog ist das digitale Schulmagazin der Franz-Böhm-Schule in Frankfurt.
Schülerinnen und Schüler der FBS gestalten gemeinsam unter Anleitung von Herrn Alt diesen Blog.
 
Hier findet Ihr interessante Neuigkeiten und Infos rund um unsere Schule und um Euer Leben von Schülerinnen und Schülern der FBS für Euch aufbereitet.

Termine

22.Aug. 13.30 - 14.30

29.Aug. 13.30 - 14.30

05.Sep. 09.50 - 11.20

12.Sep. 15.00 - 17.00

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login