Schuljahr 2012/13

Erneuter Besuch in Breslau

Schon zum zweiten Mal haben wir, Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, unseren Freunden aus Breslau “Dzien’ dobry“ und „Do widzenia“ persönlich sagen können. „Guten Tag“ und „Auf Wiedersehen“ haben wir zuletzt im Oktober 2012 beim ersten Besuch von FBS-Lehrkräften unseren Partnern der Schule Zespół Szkół Ekonomicznych im Mikołaja Kopernika in Breslau gesagt. Während der von Frau Marta Tomaszewska sehr professionell organisierten Bildungsreise haben wir u.a. die Partnerschule, Breslau und Krakau besucht. Das zweite Treffen war Anfang Dezember in Frankfurt, als die polnische Schulleiterin und zwei Kollegen aus Breslau uns besucht haben.

 

Ziel beider Besuche war es, unsere Schulen vorzustellen, unsere Städte  besser kennenzulernen und zwei Schüleraustauschprogramme in Breslau und in Frankfurt zu planen.

Die deutschen und die polnischen Schülerinnen und Schüler arbeiten seit November 2011 in Englisch innerhalb eines eTwinning-Projekts zusammen. Die Idee des Austausches entstand aus diesem Projekt heraus und wird unterstützt vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk.

Das Projekt, das auch mit der Schule Instituto de Enseñanza Secundaria (IES) Dámaso Alonso in Madrid durchgeführt wird, wurde mit dem Europäischen Qualitätssiegel und dem eTwinning-Preis ausgezeichnet.  

Für den 6. bis 10. März 2013 ist der Schüleraustausch in Breslau mit den Schülerinnen und Schülern  der Klassen 10EH01 und 11EH01 geplant. U.a. werden wir Breslau, Krakau und die Gedenkstätte Gross-Rosen besichtigen.  Im Juni 2013 werden uns dann die Schülerinnen und Schüler aus Breslau in Frankfurt besuchen.

Während der beiden Treffen sollen die Schülerinnen und Schüler aus beiden Ländern sich und die Gastgeberländer besser kennenlernen und dabei das Leben und die Arbeitswelt im gemeinsamen Europa beobachten und kritisch reflektieren. Besonderes Augenmerk liegt hierbei auf der Arbeit bzw. Ausbildung im Einzelhandel in beiden Ländern. SuS sollen nach Chancen und Möglichkeiten für die jungen Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen in der EU forschen.

 

 

Weiterführende Informationen

Informationen über das Projekt etwinning mit den polnischen Partnerschulen unter http://new-twinspace.etwinning.net/web/p60349/welcome

Kontakt Internationale Projekte

Sie haben weitere Fragen zu unseren Projekten?

 

Dann kontaktieren Sie die Koordinatorin für Internationale Projekte, Frau Longoni-Neff

oder Herrn Wibrow.

 

Weitere Ansprechpartner für den Austausch mit Polen, der vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk gefördert wird, sind Frau Tomaszewska und Herr Trageser.

Termine

22.Mai. - 29.Mai.

30.Mai. 08.30 - 12.00

08.00 31.Mai. - 09.00 17.Jun.

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login