Erfahren Sie hier mehr über die am eTwinning Projekt beteiligten Klassen aus den Abteilungen Berufsfachschule, Fachoberschule und Einzelhandel.

 

>>> BERUFSFACHSCHULE

>>> EINZELHANDEL

>>> FACHOBERSCHULE

 

BERUFSFACHSCHULE

 Seit 2008 sind bisher 3 Klassen aus unserer Berufsfachschule und 3 Klassen aus der ITIS Magistri Cumacini in Como, Italien mit folgenden Themen bzw. Schwerpunkten aktiv gewesen:

 

2008/2009 Klasse 11BFA:

"Como and Frankfurt: we can make it."  

Die Schüler/innen haben sich via eTwinning-Plattform  gegenseitig in englischer Sprache Fragen über schulische Aspekte (z.B. Schulorganisation und Schulfächer etc.) aber selbstverständlich auch über persönliche Themen (z.B.  Hobbys,  Leben in der jeweiligen Stadt, Besonderheiten des Landes etc.) gestellt und beantwortet. Die gewonnenen Informationen wurden im Rahmen von Präsentationen in den Klassen in englischer Sprache vorgestellt. Am Ende des Schuljahres haben sich die beiden Klassen gegenseitig besucht und gemeinsame Tage in Mailand, in Como und in Frankfurt verbracht.

Weitere Informationen: Austausch 2008/2009

Betreuende Lehrkräfte: Frau Chiara Longoni-Neff und Frau Suse Alpers

 

2009/2010 und 2010/2011 Klasse 10BFA bzw. 11BFA

"Let's compare our school realities."  und “Social Networks - are they good or bad?”

Die Schüler/innen haben sich im ersten Schuljahr via e-Mails  kennen gelernt und die eigene Schule, die eigene Stadt und vieles mehr vorgestellt. Am Ende des Schuljahres sind die italienischen Schüler/innen nach Frankfurt gekommen.

Im zweiten Schuljahr hat die Klasse 11BFA der Klasse der unteren Stufe 10BFB die Ergebnisse sowie die Austauscherlebnisse mit den italienischen Schüler/innen in englischer Sprache vorgestellt. Im zweiten Schuljahr führten die Schüler/innen eine kritische Untersuchung über die Nutzung von Internetplattformen in den eigenen Ländern von Jugendlichen durch. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden auf der gemeinsamen Internetplattform veröffentlicht. Am Ende des Schuljahres hat die deutsche Klasse die italienischen Partner in Mailand und in Como besucht.

Weitere Informationen: Austausch 2009/2010 und 2010/2011

http://new-twinspace.etwinning.net/web/p46680

Betreuende Lehrkräfte: Frau Chiara Longoni-Neff und Frau Suse Alpers

 

 2010/2011 und 2011/2012 Klasse 10BFB bzw. 11BFB

"Read it and share it!"  

In der ersten Phase stellten sich die Schüler/innen über ein chat-Programm gegenseitig vor. Die italienischen und die deutschen Schüler/innen lasen jeweils ein englisches Buch, das die Klassen gewählt hatten. Die Schüler/innen stellten sich über Emails oder Chat gegenseitig Fragen zu den jeweiligen Büchern und beantworteten diese. Die Klassen fassten alle Informationen zusammen, die sie über das Buch der anderen Klasse gelesen hatten, und ein Spiel wurde durchgeführt. Im Schuljahr 2011/2012 haben die Schüler/innen ein gemeinsames Thema zu den beiden Büchern gewählt. Dieses wurde möglichst mit Bezug auf das eigene Land bzw. Stadt in Englisch behandelt und durch Präsentationen und Emails vorgestellt.

Im März 2012 hat die italienische Klasse uns in Frankfurt und im Juni 2012 hat die deutsche Klasse die italienischen Schulpartner in Como und in Mailand besucht.

Weitere Informationen: Austausch März 2011/2012 und Juni 2011/2012

http://new-twinspace.etwinning.net/web/p49062

Betreuende Lehrkräfte: Frau Chiara Longoni-Neff und Herr Stefan Roth

 

EINZELHANDEL

2011/2012 und 2012/2013 Klasse 10EH01 bzw. 11EH01:

„Young Entrepreneurs. Getting to know what we have best.“

Es ist ein multilaterales Projekt, zwischen unsere Schule und zwei Wirtschaftsgymnasien „Zespół Szkół Ekonomicznych im. Mikołaja Kopernika” in Wrocław(Breslau), Polen und “Instituto de Enseñanza Secundaria (IES) Dámaso Alonso”  in Madrid, Spanien.

Es ist ein fächerübergreifendes Projekt in Englischer Sprache mit dem Schwerpunkt: Marketing.

Die Schüler/innen präsentieren in Englisch sich selbst und die eigene Stadt. Sie erstellen gemeinsam ein Wirtschaftsglossar in 4 Sprachen für die Bereiche: General Business; Work and Employment; Retailing, Shops and Equipment; Marketing.

Nach dem Marketing-mix Konzept präsentieren die Schüler/innen anschließend ein typisches Produkt aus der eigenen Stadt und erstellen am Ende eine SWOT Analyse.

Weitere Informationen unter http://new-twinspace.etwinning.net/web/p60349

Betreuende Lehrkräfte: Frau Chiara Longoni-Neff und Frau Marta Tomaszewska

 

FACHOBERSCHULE

2011/2012 Klasse 11FWF

"Life in Frankfurt/Germany and Karlstad/Sweden”

Das Projekt findet statt zwischen der Franz-Böhm-Schule in Frankfurt und der Tingvalla- Gymnasieskola in Karlstad.

Zu Beginn des ersten Schulhalbjahres haben die Schüler/innen sich zunächst in Form eines kurzen Textes mit Foto (Presentation Sheet) vorgestellt. Diese Presentation Sheets wurden zwischen den Lehrkräften ausgetauscht und in den Klassen vorgestellt.

Daraufhin wurden bi-nationale Arbeitsgruppen gebildet, die zunächst zwang- und formlos E-Mail-Kontakt aufnahmen.

Im zweiten Schuljahr wurde beiden Klassen der Arbeitsauftrag erteilt, das eigene Leben in der Heimatstadt und in der jeweiligen Schule mit Bildern, Text und eventuell Videos oder Tonmaterial in Form einer Präsentation, gegebenenfalls in Powerpoint, darzustellen.

Ziel ist es, dass gelungene Präsentationen in der jeweiligen Partnerschule ausgestellt und mit den eigenen Präsentationen verglichen werden.
Betreuende Lehrkraft: Herr Dennis Wibrow

 

                                                                                       

                                                                                                    Stand: November 2012

Kontakt Internationale Projekte

Sie haben weitere Fragen zu unseren Projekten?

 

Dann kontaktieren Sie die Koordinatorin für Internationale Projekte, Frau Longoni-Neff

oder Herrn Wibrow.

 

Weitere Ansprechpartner für den Austausch mit Polen, der vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk gefördert wird, sind Frau Tomaszewska und Herr Trageser.

Termine

22.Mai. - 29.Mai.

29.Mai. 08.30 - 12.00

30.Mai. 08.30 - 12.00

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login