Comenius

Multilaterale Comenius-Schulpartnerschaft an der Franz-Böhm-Schule in Frankfurt 2013-2015

WAS IST DAS?

  • Eine MULTILATERALE COMENIUS-Schulpartnerschaft besteht dann, wenn mindestens DREI SCHULEN aus DREI STAATEN ein GRENZÜBERSCHREITENDES Projekt realisieren und persönliche Begegnungen ermöglicht werden.

WIE LANGE DAUERT ES?

  • Die Zusammenarbeit wird über einen Zeitraum von zwei Jahren gefördert.

WAS WIRD GEFÖRDERT UND VON WEM?

  • Der grenzüberschreitende Austausch und die Besuche zwischen den Partnern.
  • Die EU fördert die Zusammenarbeit von Schulen im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen.

    Weiterlesen ...

Unser Aufenthalt in Melilla

Es war unsere erste Reise auf afrikanischem Kontinent und für uns alle daher eine neue Erfahrung. Am Flughafen angekommen wurden wir freundlich von den spanischen SchülerInnen und LehrerInnen empfangen. Dort freuten wir uns besonders auf das Wiedersehen mit denen, die uns zuvor schon in Frankfurt besucht haben. LehrerInnen und Eltern der Schüler fuhren uns zum Hotel Rusadir, wo wir unseren Aufenthalt verbrachten. Auf dem Weg dorthin fiel uns sofort der exotische Charme der Stadt auf.

Weiterlesen ...

Seltsames Essen und witzige Akzente

Besuch der Comenius-Partnerschulen im März 2015 in Frankfurt

Schülerinnen und Schüler aus Norwegen (Mosjoen), Italien (Como) und Spanien (Mellila) besuchten unsere Schule in der Woche vom 16. bis 19. März. Hier wurden sie aufgeregt von Ihren Gastgebern der Klassen 10BFA, 11EH04 und 12FII empfangen.

Weiterlesen ...

Von Mogadischu an den Main

Aus dem Leben eines jungen Migranten

Im Rahmen des zweijährigen Comenius-Projektes zum Thema „Immigration“ haben Berufsfachschüler am Abend des 11.02. die Theatervorstellung „Von Mogadischu an den Main“ im Theater Willy Praml, unserem Partner-Theater im Tusch (Theater und Schule)-Projekt, besucht.

Weiterlesen ...

Internationales Kalenderprojekt zum Thema Migration

Schüler aus vier verschiedenen Ländern gestalten gemeinsam Kalender

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern aus Italien, Spanien und Norwegen haben Fachoberschüler, Berufsfachschüler und Einzelhändler unserer Schule einen Wandkalender im Rahmen des europäischen Comenius-Projektes gestaltet.

Weiterlesen ...

Schüler aus vier Ländern treffen sich in Italien

Schüler der Klasse 11BFA/B berichten über die Austauschfahrt nach Como/Mailand

Vom  25. September  bis zum 01. Oktober 2014 trafen sich 14 Schüler unserer  Schule, begleitet von den Lehrern Ibrahim Köksal und Chiara Longoni-Neff, im Rahmen eines von der EU unterstützten Comenius-Projektes mit einer Schülergruppe aus Norwegen und Spanien bei unserer Partnerschule ITIS-Magistri Cumacini  in Como.

Weiterlesen ...

Kontakt Internationale Projekte

Sie haben weitere Fragen zu unseren Projekten?

 

Dann kontaktieren Sie die Koordinatorin für Internationale Projekte, Frau Longoni-Neff

oder Herrn Wibrow.

 

Weitere Ansprechpartner für den Austausch mit Polen, der vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk gefördert wird, sind Frau Tomaszewska und Herr Trageser.

Termine

22.Mai. - 29.Mai.

30.Mai. 08.30 - 12.00

08.00 31.Mai. - 09.00 17.Jun.

Umbau-Cam


Beratungsnetzwerk


Interner Bereich - Login

Stundenplan online

Informationen zum Login